Allgemeine Informationen

Die Fachoberschule ist ein zweijähriger Bildungsgang zur Erlangung der Fachhochschulreife (dem sogenannten „Fachabitur“).
Aufgrund der berufsorientierten Ausrichtung dieser Schulform, müssen sich die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Anmeldung für eine der drei nachstehenden Fachrichtungen entscheiden:

1)   Wirtschaft und Verwaltung

2)   Gesundheit und Soziales

3)   Technik

Welche der Fachrichtungen an einer FOS angeboten werden und welche spezifischen Schwerpunkte bedient werden, hängt vom jeweiligen Standort ab. Die Auswahl des Schwerpunktes stellt nach erfolgreichem Abschluss jedoch keine Einschränkung für den weiteren Bildungsweg dar. Man kann folglich ohne weiteres ein Studium an einer Fachhochschule aufnehmen, welches fachlich eine andere Ausrichtung verfolgt, als der gewählte Schwerpunkt.
An der Fachoberschule in Linz können die Schülerinnen und Schüler zwischen den Fachrichtungen Wirtschaft/Verwaltung und Gesundheit/Soziales wählen.

Wer sich primär für die Fachrichtung Technik interessiert, dem sei aufgrund der regionalen Nähe die
Konrad-Adenauer-Schule Asbach empfohlen.

 

 - Eine Liste mit weiteren Fachoberschul-Standorten finden Sie hier -