OK

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. | Impressum

Liebe Schüler, liebe Erziehungsberechtigten, 

hier stehen alle nötigen Informationen zum Homeschooling aufgrund der Situation von Corona [mit Datum der Aktualisierung]

03.04.2020 Information zu den Osterferien und der Notbetreuung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Mitarbeiter und Freunde der RKS.

Eine besondere und in einigem auch belastende Zeit liegt nun bereits hinter uns. Wir alle haben Unterricht neu lernen müssen. Lernkiosk, Aufgaben per Email, Elternsprechtag am Telefon,Videokonferenzen, Notbetreuung, …

Wir haben viele neue Erfahrungen gesammelt. Herzlichen Dank an alle Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schülern sowie Eltern für dievielen positiven und konstruktiven Rückmeldungen. Wir alle haben hier viel gelernt. Auch wenn ichpersönlich für meine Fächer positiv überrascht bin, wie gut die Rückläufe der Hausaufgaben über Briefkasten und Email funktionieren (Danke!), freue ich mich, wenn wir endlich wieder klassischen Unterricht von Angesicht zu Angesicht durchführen dürfen. Nächste Woche beginnen nach unseren beweglichen Ferientagen die Osterferien. Für diese zwei Wochen wünsche ich Euch/Ihnen allen trotz allem eine gute und erholsame Zeit.

Wie es nach den Osterferien weitergeht, wissen wir noch nicht so genau. Wir halten Euch/Sie überdie Homepage und sdui auf dem Laufenden. Die Fachhochschulreifeprüfungen im Mai werden in jedem Fall stattfinden. Hierfür wünschen wir unseren Zwölftklässlern bereits jetzt viel Erfolg. Egal ob per Fernunterricht, in Teilgruppen oder im Klassenverband – ich bin mir sicher, dass wir alleauch nach den Osterferien das Beste aus der Situation machen werden und freue mich persönlich darauf Euch/Sie bald alle gesund wiederzusehen.

Gebt gut auf Euch acht und bleibt gesund. Geben Sie gut auf sich acht und bleiben Sie gesund.

Euer/Ihr Heinz-Jörg Dähler

 

Falls Sie eine Notbetreuung für Ihr Kind in den Osterferien (und/oder den beweglichen Ferientagen) benötigen, melden Sie dies bitte schnellstmöglich im Sekretariat an. Für kurzfristige Anmeldungen brauchen wir die Anmeldung bis spätestens 12 Uhr am Vortag. Bitte beachten Sie: Für die Notbetreuung füllen Sie bitte das entsprechende Formular (unter: Downloads) aus, damit Sie die Betreuung auch in Anspruch nehmen können. Sollte es Anmeldungen geben, so betreuen wir in der 1. Woche in der Schulstraße und in der 2. Woche im Rosengarten, da die Sekretariate dann dort besetzt sind. 

 

01.04.2020 Englandfahrt 19/20

Nun ist es amtlich: Wir müssen die Englandfahrt leider absagen. Weitere Informationen gibt es unter Downloads - Englandfahrt 19/20 Absage Fahrt. 

30.03.2020 Schulsozialarbeit in der jetzigen Krisenzeit

Obwohl die Schulen geschlossen sind, erreichen Sie weiterhin unsere Schulsozialarbeiterinnen. Sie stehen den Kindern und Jugendlichen als auchden Eltern und Lehrpersonen, nach wie vor per Mail für Fragen und Beratungzur Verfügung, um weiterhin in Kontakt zu bleiben. In der derzeitigen, für alle neuen Situation können Unsicherheiten und auch Ängste auftreten, die Veränderungen im Alltag können Sorgen machen. Vorallem hier kann es helfen, mit einer Person zu sprechen, die die Gefühle ernstnimmt und gleichzeitig Sicherheit und Ruhe ausstrahlt, weiterführende Informationen hat und mit anderen Stellen vernetzt ist. Scheuen Sie sich nicht,Kontakt aufzunehmen. Weitere Informationen finden Sie hier unter "Schulsozialarbeit".

27.03.2020: Coronafrei: Lernstoff 

Sofern es von den Fachlehrern für Ihr Kind gefordert wirdFür die Abgabe von bearbeiteten Aufgaben gilt: Bitte per Email an den jeweiligen Fachkollegen versenden oder in einen der Briefkästen unserer Schule einwerfen. Bitte die Dokumente beschriften mit: Name, Klasse, Fach, Fachlehrer.

24.03.2020: Coronafrei: Elternsprechtag

Die Klassenleiter schicken Ihnen heute noch einen Elternbrief per mail zu. Der Elternsprechtag findet am 27.03.2020 telefonisch statt. Nähere Informationen finden Sie im Brief.


23.03.2020: Coronafrei: Lernstoff, Lernbüdchen und Notfallbetreuung 

Auch in dieser Woche bieten wir an: Öffnung des Lernbüdchens - Freitag, 27.03.2020 von 8-10 Uhr und von 16-18 Uhr. Die Ausgabe des Materials aus dem Lernbüdchen erfolgt im Fenster von Raum A.014 - zum kleinen Schulhof. Hier können Eltern / Schüler das Material für sich in gedruckter Form abholen. Dieses Angebot gilt allen, die für die Bearbeitung der Materialien zwingend die Ausdrucke benötigen und selbst nicht die Möglichkeit haben, die Unterlagen auszudrucken. Generell werden die Unterrichtsmaterialien von den Lehrern per mail an Eltern / Schüler verschickt. Wer keine email-Adresse hat oder derzeit nicht sein Postfach einsehen kann, möge sich bitte bei den Mitschülern (in Klassenchats o.ä.) erkundigen. Wir bitten alle, Mitschüler über das entsprechende Material zu informieren!

Für Eltern, die keine Betreuung organisieren können, bieten wir (nach wie vor) eine Notfallbetreuung an. Soll ihr Kind an der Notbetreuung teilnehmen, müssen Sie dies spätestens am Vortag telefonisch im Sekretariat anmelden. Nur so ist unsererseits eine optimale Planung der Notfallbetreuung möglich.

17.03.2020: Coronafrei: Informationen zum Lernstoff und zur Notfallbetreuung

Die Unterrichtsmaterialien werden von den Lehrern per mail an Eltern / Schüler verschickt. Wer keine email-Adresse hat oder derzeit nicht sein Postfach einsehen kann, möge sich bitte bei den Mitschülern (in Klassenchats o.ä.) erkundigen. Wir bitten alle, Mitschüler über das entsprechende Material zu informieren!

Für Eltern, die keine Betreuung organisieren können, bieten wir eine Notfallbetreuung an. Soll ihr Kind an der Notfallbetreuung teilnehmen, müssen Sie dies spätestens am Vortag telefonisch im Sekretariat anmelden. Nur so ist unsererseits eine optimale Planung der Notfallbetreuung möglich.

Wir bieten zusätzlich an: Öffnung des Lernbüdchens - Freitag, 20.03.2020 von 8-10 Uhr und von 16-18 Uhr. Die Ausgabe des Materials aus dem Lernbüdchen erfolgt im Fenster von Raum A.014 - zum kleinen Schulhof. Hier können Eltern / Schüler das Material für sich in gedruckter Form abholen. Dieses Angebot gilt allen, die für die Bearbeitung der Materialien zwingend die Ausdrucke benötigen und selbst nicht die Möglichkeit haben, die Unterlagen auszudrucken.


14.03.2020: Information wegen Coronavirus

Liebe Schulgemeinschaft,

nachdem sich die Ereignisse gestern überschlagen haben, eine kurze Rückmeldung von meiner Seite.

Wir sind alle besorgt und geben uns die größte Mühe, die Ausbreitung des Virus einzuschränken. Eine solche Situation ist für uns alle neu. Es ist daher wichtig auf die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Gesundheitsbehörden zu achten und diese auch zu befolgen. Daher ergeht die Bitte an alle Eltern, die Betreuung ihrer Kinder möglichst selbst zu organisieren. Wir sind in der Schule bereits über 50 Lehrer und weitere Mitarbeiter. Ansammlungen von über 75 Personen sind untersagt.

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Bildungsministeriums bm.rlp.de oder unter www.corona.rlp.de.

Über sdui und die Homepage halten wir Sie und euch auf dem Laufenden. Es sind keine Ferien, so dass wir sicherstellen werden, dass ihr im Lernstoff weiterkommt. 

Ich hoffe, dass wir uns nach den Osterferien alle gesund wiedersehen.

Heinz-Jörg Dähler

14.03.2020: Schulschließung wegen Coronavirus 

Das Bildungsministerium schließt ab Montag, den 16.03.2020 alle Schulen: www.corona.rlp.de! Den Elternbrief der ADD finden Sie unter "Downloads". Mehr Informationen für unsere SchülerInnen und Eltern folgen! Mit den besten Wünschen. Die Schulleitung