OK

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. | Impressum

Kids Wing – Tsun – Gewaltprävention im Alltag (Termine im Oktober 2019)

Eine Einführung in die Selbstbehauptung und Selbstverteidigung im Alltag bietet Kids Wing Tsun den Schülerinnen und Schülern der 5. Jahrgangsstufe. Bereits seit einigen Jahren besteht dieses Projekt zur Gewaltprävention in Zusammenarbeit von Schulsozialarbeiterin Petra Lauffer mit der EWTO-Akademie Mittelrhein.

Sehr alltagsnah und nicht nur für den Schulhof lernen die Kinder, dass die eigene Stimme die Stärkste Waffe im Umgang mit Konflikten ist. „Lass mich in Ruhe!“, manch ruhiges Kind staunte, wie laut und wirkungsvoll die eigene Stimme werden kann. Nicht nur in der Schule sondern auch in Situationen, in denen sich Kinder von Erwachsenen bedroht fühlen, können sie mit ihrer Stimme Öffentlichkeit herstellen.

Neben den Möglichkeiten der Stimme und der Körpersprache wurden auch einfache Selbstverteidigungstechniken eingeübt, die man im Alltag einsetzen kann, um sich zu wehren. Dabei wurde auch das Thema Verhältnismäßigkeit erörtert. In einer Bedrohungssituation für Leib und Leben, darf man anders als auf dem Schulhof - alles tun, um sich zu verteidigen.

Hier ist die Klasse 6.4 zu sehen.


zurück